Über uns – wie alles anfing

Funkgesteuerte Helfer im Forst
Seit 2007 produziert die Ludwig System GmbH & Co. KG den LUDWIG CHOKER. Er basiert auf Ludwig Giritzers Patent, der selbst Forstunternehmer im Berchtesgadener Land war. Noch heute entspricht das Produkt weitestgehend den Ideen des Erfinders.

Dennoch gab und gibt es im Laufe der Jahre immer wieder Verbesserungen. Viele davon sind für den Nutzer kaum oder gar nicht sichtbar. Große Auswirkungen haben hierbei Details: Veränderungen am Radius eines Bauteils oder eine etwas andere Härtung des Stahls. Die Herausforderung liegt in den extrem harten Bedingungen denen das Produkt ausgesetzt ist. Heftige Schläge von Steinen, Bäumen oder anderen Chokern sowie die ständige Arbeit in Dreck und Schnee beanspruchen das Material enorm. Hinzu kommt das „Aufrüsten der Seilkran-Hersteller mit immer stärker werdenden Winden. Gleichzeitig soll das Produkt möglichst leicht und handlich bleiben, um die ohnehin sehr harte Arbeit des „Choker-Setzens“ nicht zusätzlich zu erschweren.

Darüber hinaus wurde die Funktechnik sichtbar weiterentwickelt und verbessert. Der Funkverstärker LUDWIG REPEATER ermöglicht das Öffnen der Choker auch aus größeren Entfernungen. Auch ein kleinerer Sender ist erhältlich, für all diejenigen, die den Sender nicht fix in der Kabine installieren möchten.

LUDWIG CHOKER weltweit im Einsatz
Insbesondere für die Auslandsmärkte wurde eine verstärkte Version des LUDWIG CHOKERs entwickelt. Der „große Choker“ wiegt zwar mit 2,2kg etwa 400g mehr als der „kleine“, ist jedoch dafür wesentlich robuster. Dieses Produkt ermöglichte den Zugang zu weit mehr Ländern und Kontinenten. So findet man den LUDWIG CHOKER außerhalb Europas auch in Asien (v.a. Japan), Südamerika (v.a. Chile und Kolumbien) und Nordamerika (USA und Kanada).Aber auch hierzulande arbeiten viele Kunden mit „gemischten“ Choker-Systemen. Im eher starken Holz kommt der große Choker zum Einsatz, die kleinere Version im schwächeren Holz.

LUDWIG HOOK – ein Haken für viele Zwecke
Seit Gründung im Jahr 2008 wurde die Ludwig System GmbH & Co. KG kontinuierlich weiterentwickelt. Seit Anfang 2016 arbeiten 7 Mitarbeiter in neuen Räumen in Bad Reichenhall.Mit dem LUDWIG HOOK wurde 2012 ein funkgesteuerter Lasthaken für  Bauwirtschaft, Industrie bzw. Logistik entwickelt. Mit dem Hook XL wurde auf der BAUMA der große Bruder des HOOK vorgestellt: Von nun ab können unsere Kunden mit Nutzlasten von 5,3 Tonnen pro Haken arbeiten.

Händler HOOK

Ansprechpartner

Händler CHOKER